Die Liebe zur Küche, Confiserie und Patisserie wurde mir offensichtlich von meinem Vater in die Wiege gelegt. Dieser war bereits in sehr jungen Jahren in einem ganzjährig geöffneten 200 Betten Seminar und Wellness-Hotel mit angeschlossenem Restaurant als Chef de Cuisine tätig. Ich selber habe bereits bei einigen Wettbewerben mein Können unter Beweis gestellt. Begonnen hat es 2008 mit dem Steirischen Landes-Lehrlingswettbewerb und meiner ersten Goldmedaille. Gefolgt vom Bundeslehrings-Wettbewerb 2008, Goldmedaille und Bundessieger, "the big cooking contest 2009", Goldmedaille und im Jahre 2010 die Goldmedaille bei den Staatsmeisterschaften, mit dieser ich mich zur Weltmeisterschaft der Worldskills 2011 in London qualifizierte. Hier gewann ich die Bronzemedaille und hatte das große Glück auch bei den Euroskills 2012 in Belgien teilnehmen zu dürfen, bei den ich schließlich die Goldmedaille errang und Europameister wurde. Zurzeit bin ich im Jugendnatinonalteam Österreich, mit dem ich bei der Weltmeisterschaft in Luxemburg im November 2014 antreten werde, mit dem Ziel auf die Olympiade 2016 in Erfurt. Im Jahre 2012 habe ich meine Ausbildung zum Küchenmeister absolviert und war somit zu dieser Zeit der jüngste Küchenmeister Europas. Meine beruflichen Erfahrungen habe ich in verschiedenen Hauben Restaurants gesammelt. Anfangen mit der Lehre im Landhotel und Restaurant Hubinger, Familie Wöls, in Etmissl. Danach arbeitete ich unter anderem im Hotel Tennerhof in Kitzbühel als Entrémetier, im Schloss Münichau als Patissier, im Hotel Lamark, Restaurant Alexander, Familie Fankhauser, in Hochfügen als Chefpatissier und die letzten 2 Jahre in dem Genießerrestaurant –Wirtshaus Döllerer, Familie Döllerer, in Golling als Chefpatissier. Im Frühjahr 2014 habe ich mich dazu entschlossen mein eigenes Unternehmen als Miet-und Privatkoch zu gründen, wobei mir regionale, saisonale Produkte und Nachhaltigkeit sehr am Herzen liegen.
Thomas-kocht
Gasthof Holzer unser Gasthof / Hotel